Fußprobleme

Hühneraugen Pflaster

Hühneraugen Pflaster
Bei Hornhaut, Hühneraugen und Schwielen.

Das Burgit Hühneraugenpflaster mit Komfortring garantiert die zielgenaue Applikation der Salycylsäure auf die zu behandelnde Stelle.

klinisch bestätigt
Medizinprodukt
Hühneraugen Pflaster
Informationen
Anwendung
Inhalt

Salizylsäure

Salizylsäure ist der effektivste Wirkstoff zur Bekämpfung von Hühernaugen und verspricht eine rasche Abheilung.

Anwendung

Das Burgit Hühneraugenpflaster, am besten vor dem Schlafen gehen, täglich nach einem warmen Fußbad auf die Verletzung aufbringen, ohne die gesunde Haut zu bedecken. Nicht bei bekannter Allergie gegen Salizylsäure oder einem anderen Bestandteil verwenden. Nicht auf infizierter Haut anwenden.

Hinweise
Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Das Produkt ist ätzend, daher nicht auf gesunder Haut anwenden. Bei auftretenden Schmerzen brechen Sie die Behandlung ab. Im Falle von Arteriitis, Diabetes oder Neuropathie ziehen Sie vor der Anwendung bitte einen Arzt zu Rate. Tritt während der Anwendung keine Besserung ein, suchen Sie einen Arzt auf. Medizinprodukt. Gebrauchsanweisung beachten. Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsanweisung, Arzt oder Apotheker.

Inhalt

6 Stück

  • Klebendes Trägermaterial: Hält das Pflaster an Ort und Stelle.
  • Schutzring: Gewährleistet einen guten Tragekomfort, verhindert Reibung
  • Salizylsäure: Wirkt auf die Hornhaut

Wie entstehen Hühneraugen und wie erkenn ich sie?